Türkranz für die Weihnachtsstimmung

Wenn Frau durch den Ort geht, dann sieht sie an allen Ecken und Enden die wunderschönen Weihnachtsdekorationen der Frauen. Kränze, Gestecke, Lichter, … viele kreative Ideen um den Ort in weihnachtliches Ambiente zu tauchen. Heute morgen hat auch meine Nachbarin ihren weihnachtlichen Türkranz aufgehängt. Das war eindeutig das Zeichen für mich, um auch endlich in die Gänge zu kommen. Also – alles an Dekoration der letzten Jahre zusammengesammelt, in den Garten gestapft, brr… heute war es wirklich schon eisig, und ein wenig Wacholder geschnibbelt. Der wächst ohnehin schon fast auf die Straße, musste also ohnehin etwas gestutzt werden. Den alten Kranz vom restlichen Moos befreit, den Draht abgewickelt und das ganze in einem umweltschonenden Upcycling-Prozess wieder neu zusammengefügt. Voilà – ein neuer Kranz für die Türe. Jetzt kann der erste Advent Sonntag Einzug halten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s